Leni’s bei der Einweihung von „Il Viaggiator Goloso“

Eine Feier in großem Stil fand am 30. August in Mailand zur Eröffnung der zweiten Verkaufsstelle von Il Viaggiator Goloso, dem Monomarkengeschäft der Gruppe Unes-U2 statt. Auch Leni’s war bei der Einweihung mit den frischen Apfelschnitten aus dem Trentino-Südtirol für alle Teilnehmer mit dabei. Ein frischer, natürlicher Snack, der die geschätzte Qualität des Produktangebots zum Ausdruck bringt.

Gewaschen, geschnitten und verzehrfertig: Leni’s Apfelschnitten sind eine Neuheit auf dem italienischen Markt und gehören zu den Produkten im Angebot von Il Viaggiator Goloso.

„Il Viaggiator Goloso ist die Welt des guten Genusses“, sagt Gasbarrino. „Eben deshalb ist es der ideale Rahmen für unsere Apfelschnitten, ein pfiffiges, modernes Gute-Laune-Produkt“, meint Giampietro Perico, Leiter der Business Unit Leni’s. „Die Konsummodelle der Italiener sind im Wandel: Die klassische Familientafel hat schon längst weitgehend einem zunehmend flexiblen Ernährungsstil mit mehreren kleinen Mahlzeiten Platz gemacht. Der Trend sind kleine Imbisse für unterwegs, die auch alleine verzehrt werden. Und genau das bietet Leni’s: einen gesunden und leichten Gute-Laune-Snack, ohne dabei auf Qualität und Frische verzichten zu müssen.“